Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Hochstraße 76, 58095 Hagen

Geöffnet an jedem 1. Sonntag im Monat, 11-17 Uhr

Depprich, Beate

Atelier 4.9

Seit September 2015 Künstlerin im Kunst und Atelierhaus Hagen e. V.
Dauerausstellung in der HDI Generalagentur Albert Depprich, Hagen.
Gründungsmitglied des Künstlernetzwerkes “Blaue Glöckner“ mit dem Ziel an besonderen Orten besondere Kunst zu erschaffen.

Malerische Autodidaktin

.

„Meine Kunst ist skizzenlos und frei“

Sie entwickelt sich aus dem Wort heraus oder durch Fundstücke, die eher zufällig meine Wege kreuzen. Im Zusammenspiel mit unterschiedlichsten Materialien und strukturgebenden Werkstoffen begegnen sie der Farbe und vereinen sich im kreativen Prozess zu Werken mit natürlicher Bodenständigkeit, deren Zentrum das Erschaffen an sich bildet.

.

Stimmen zu meinen Werken:

„Die Bilder, der Prozess des Kunsterschaffens ist in den Werken erlebbar, lassen Raum zur eigenen Wahrnehmung und zum Nachspüren“

„Grobe Struktur trifft auf feine Farbräume.“

„Du liebst die Details der Welt und gibst sie in deinen Bildern zum Ausdruck“

„Ates Kunst beginnt oft ohne Skizzen, weitet sich aus im scheinbar unendlichen Farb- und Materialauftrag. Manchmal bis zum Chaos im Pinsel- um auf einmal Klarheit und Entspannung zu erfahren.“

„Suche als Antrieb zum Tun, Experiment als Teilergebnis um Prozesse sichtbar zu machen. Beharrlichkeit und Ehrgeiz in ausgewogener Neugier. Abstrakte Spannung in wohltemperierter Farbpalette. Unaufdringlich, elegant.
Gleichermaßen frei für Künstler und Betrachter.“

.

Weitere Infos: www.ates-art.de