Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Hochstraße 76, 58095 Hagen
info@kah-hagen.de


Geöffnet an jedem 1. Sonntag im Monat, 11-17 Uhr

Christel Kreuser und Susanne Kemper-Sieber: Sichtweisen

Neue Fotos, Skulpturen, Collagen und Bilder

(Foto: Birgit Ebbert)

Was man sieht und dabei fühlt, ist immer eine Frage des Blickwinkels und der Sichtweise. Das gilt auch für die Werke von Christel Kreuser und Susanne Kemper-Sieber, die am Sonntag, 1. September 2019, von 11 bis 17 Uhr im Kunst- und Atelierhaus zu sehen sind. In Fotos, Bildern, Collagen und Skulpturen lassen die beiden Hagener Künstlerinnen die Gäste an ihrer persönlichen Sicht der Dinge teilhaben. Alle sind eingeladen, diese mit der eigenen Betrachtungsweise zu vergleichen.

„Meine Bilder zeigen Menschen oder deren Sichtweisen“, verrät Christel Kreuser, die seit vier Jahren im Kunst- und Atelierhaus arbeitet. Aber auch neue Werke in der für sie typischen Verbindung von Struktur, Farbe und Rost werden in der Ausstellung zu entdecken sein.

Susanne Kemper-Sieber setzt sich in ihren Fotografien mit der Umwelt und der Gesellschaft auseinander und lädt die Betrachtenden ein, ihre eigene Sichtweise zu finden oder zu überdenken. „Mit diesen Bildern bin ich neue Wege gegangen“, erklärt Susanne Kemper-Sieber, seit 2015 Mitglied im Kunst- und Atelierhaus, „ich habe einmal nicht vorwiegend die Schönheit der Natur fotografiert, sondern in meinen Schnappschüssen dargestellt, wie wir mit unserer Umwelt momentan umgehen und welche Folgen dadurch entstehen.“

Beide Künstlerinnen sind am 1. September bei der Ausstellung, die um 12 Uhr eröffnet und musikalisch umrahmt wird, anwesend. An dem Tag besteht von 11 bis 17 Uhr auch die Möglichkeit, die anderen Ateliers im Kunst- und Atelierhaus, Hochstraße 76 in Hagen, zu besuchen und mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen.