Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Hochstraße 76, 58095 Hagen

Geöffnet an jedem 1. Sonntag im Monat, 11-17 Uhr

Tag der offenen Tür: Martin Rüßmann, 4.10.15

Eine abstrakte Idee von einer Farbe
Tag der offene Tür und Ausstellung im Kunst- und Atelierhaus Hagen

 

1509-Martin-Ruessmann_copyright-Tobias-Koop-Das Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V. lädt wieder zum Tag der offenen Tür ein. Gleichzeitig zeigt Martin Rüßmann seine Werke in einer Sonderausstellung in der Galerie des Hauses. Die Auswahl seiner Werke ist am Sonntag, 4. Oktober, von 11 bis 17 Uhr zu sehen. Die Vernissage beginnt um 12 Uhr.

Martin Rüßmann hat erst seit einem Jahr ein Atelier im ehemaligen Hotel Danne im Museumsviertel der Stadt. Er arbeitet seit drei Jahren künstlerisch und hat in dieser Zeit seinen eigenen Stil entwickelt. Seine Bilder entstehen aus einer abstrakten Idee von einer Form oder einer Farbe. Im Malprozess erfreut er sich daran, eben nichts abbilden zu müssen – es gibt keine Regeln. In seinem Bild „Das Atelier“ kann man diesen Prozess ein Stück verfolgen. Zehn, Zwanzig Schichten überlagern sich in seinen Bilder und fordern vielleicht dazu heraus, einmal tiefer zu sehen, denn alles ist immer mehr, als man auf den ersten Blick sieht.

Gleichzeitig mit der Ausstellung von Martin Rüßmann können auch die Ateliers der anderen Künstlerinnen und Künstler besichtigt werden. In dem offenen Haus im Museumsviertel der Stadt, Hochstraße 76, freuen sich die Kunstfreunde auf den Austausch mit anderen Kulturinteressierten.

Foto: Tobias Koop