Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Hochstraße 76, 58095 Hagen

Geöffnet an jedem 1. Sonntag im Monat, 11-17 Uhr

Tag der offenen Tür: Kirsten Hoppe, 12.4.2015

Kirsten Hoppe zeigt ihre Werke
beim Tag der offenen Tür

Kirsten Hoppe 2Die Wetteraner Künstlerin Kirsten Hoppe zeigt ihre Bilder in einer Sonderausstellung beim Tag der offenen Tür im Kunst- und Atelierhaus Hagen. Ausnahmsweise öffnet das Künstlerhaus am zweiten Sonntag des Monats seine Türen. Am 12. April von 11 bis 17 Uhr sind alle Kunstliebhaber ins ehemalige Hotel Danne in der Hochstraße 76, gegenüber dem Schuhmacher-Museum, eingeladen.
Die Ateliers der 24 Künstler sind an diesem Tag geöffnet. Künstler und Kunstwerke stehen bereit zum Entdecken und Bestaunen. Die enorme Vielfalt im Kunst- und Atelierhaus zeigt ein Querschnitt durch die regionale Kunstwelt. Wie immer beim Tag der offenen Tür steht einer der Künstler besonders im Mittelpunkt: Kirsten Hoppe zeigt in der Galerie des Hauses ihre Werke.

 

Die in Hagen geborene Malerin lebt und arbeitet seit 20 Jahren in Wetter. Es ist der Künstlerin und Kunsttherapeutin wichtig, sich vom Gegenständlichen zu lösen, um den Betrachter auf einer völlig anderen Ebene zu erreichen. Ihre Bilder sind teilweise der expressive Ausdruck von Gefühlen, teilweise das Medium, das ihr ermöglicht, dem Unaussprechliche Gehör zu verschaffen. Die Bilder sollen einladen, im Dialog mit ihnen, in Resonanz zu treten. Zu sehen sind Bilder auf Leinwand sowie Aquarelle. Zur Eröffnung der Ausstellung wird Luzie Hoppe den musikalischen Rahmen am Cello gestalten.