Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Hochstraße 76, 58095 Hagen

Geöffnet an jedem 1. Sonntag im Monat, 11-17 Uhr

Ausstellung „Alle unter einem Hut“, 6.-27.4.14

Unbenannt-1

„Alle unter einen Hut“ – das ist der Titel der Ausstellung Kunst- und Altelierhaus Hagen. Im ehemaligen Hotel Danne in der Hochstraße 76 zeigen zehn Künstlerinnen ihre neuesten Gemälde. Zur Vernissage am Sonntag, 6. April  um 11.30 Uhr, sind alle interessierten Bürger herzlich eingeladen. Gezeigt werden Arbeiten der Studenten des Studiengangs Malerei und Grafik des Instituts für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie, Bochum.

Birgit Amhoff, Astrid Bruszies, Anke Holzwarth, Margit Hübner, Sandra Letzing, Irina Musonov, Brigitta Rössler-Heyenbruch, Daniela Seibelt, Christian Vorholt und Heidrun Wolf zeigen Arbeiten in verschiedenen Techniken: Acryl- und Ölmalerei, Aquarellmalerei, Pastell- und Tusche Zeichnungen. Die Werke zeigen einen Querschnitt der Möglichkeiten im Umgang mit Material, Technik und Bildsprache.

Das künstlerische Tun und die Entwicklung eines eigenen künstlerischen Standpunktes sowie das künstlerische Ausdrucks- und Darstellungsvermögen der Künstler stehen bei den Arbeiten im Vordergrund. Eindrücke wurden von den Künstlern impressionistisch oder realistisch umgesetzt. Das klassische Stillleben teilweise interpretiert. Die Bilder können noch bis zum 27. April montags, mittwochs und donnerstags von 18 bis 20 Uhr besichtigt werden.

Tag der offenen Tür: Nicht nur die aktuelle Ausstellung sondern auch die 24 Ateliers des Kunst- und Atelierhaus Hagen können am Sonntag, 6. April, von 11.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden. Wie an jedem ersten Sonntag im Monat sind alle Kunstinteressierten eingeladen, auf den vier Etagen des ehemaligen Hotels zu stöbern. Viele der Künstlerinnen und Künstler sind selbst anwesend und stehen für Fragen und Gespräche bereit.