Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.

Hochstraße 76, 58095 Hagen

Geöffnet an jedem 1. Sonntag im Monat, 11-17 Uhr

Tag der offenen Tür: „Querschnitt“, 6.3.16

Geschrieben am 18. Februar 2016

„Querschnitt“
im Kunst- und Atelierhaus Hagen

Zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 6. März, lädt das Kunst- und Atelierhaus (KAH) zu einer besonderen Ausstellung ein: Unter dem Titel „Querschnitt“ präsentieren erstmalig die neuen Künstler des Hauses gemeinsam ihre Werke und Arbeiten. Dabei zeigt „Querschnitt“ die unterschiedlichen Stile, Richtungen und Kompositionen des künstlerischen Wirkens, möchte einen Einblick in das kreative Schaffen der neuen Mitglieder des KAH bieten.

In der Ausstellung „Querschnitt“ werden Arbeiten von Bärbel Albrecht, Beate Depprich, Günther Burbach, Dietmar Scholz, Roman von Götz sowie aus dem Atelier 58, Annette Schönrock-Kliebisch, Susanne Kemper-Sieber, Tom Schleicher und Oliver Grosch, zu sehen sein. Ein sicherlich sehenswerter und interessanter „Querschnitt“ durch Malerei, Gestaltung und Fotografie.

Die Vernissage beginnt um 11.30 Uhr in der Galerie des Kunst- und Atelierhaus Hagen. Zur Ausstellungseröffnung wird Uwe Lex eine kurze einleitende Rede halten. Die Ateliers der Künstler in den vier Etagen des Hauses sind wie immer beim Tag der offenen Tür von 11 bis 17 Uhr zu besichtigen. Alle kunstinteressierten Gäste sind herzlich willkommen.